Wohnbauförderung

Seit 1.1.2018 gibt es eine Wohnbauförderung in der Höhe von 4.000 €.
Diese wird für alle Neubauten von Einfamilienhäusern im Gemeindegebiet gewährt.
Die Auszahlung der Wohnbauförderung ist nach Einbringung der Fertigstellungsanzeige bzw. Erteilung der Benützungsbewilligung im Bauamt in der Außenstelle Schwarzau zu beantragen.

Hier können Sie das Formular downloaden.


Bauförderung

Ab 1.1.2019 gibt es eine einheitliche Bauförderung in der Höhe von 100% der anlässlich der Baubewilligung für den Neubau eines Einfamilienhauses bezahlten Bauabgabe.
Diese wird für alle Neubauten von Einfamilienhäusern im Gemeindegebiet gewährt.
Die Auszahlung der Bauförderung ist nach Einbringung der Fertigstellungsanzeige bzw. Erteilung der Benützungsbewilligung im Bauamt in der Außenstelle Schwarzau zu beantragen.

Hier können Sie das Formular downloaden.


Heizungsförderung

Ab 1.1.2019 gibt es im gesamten Gemeindegebiet eine einheitliche Förderung für die Errichtung einer Festbrennstoffheizungsanlage in der Höhe von 300 €.
Diese Förderung kann nach Anzeige der Heizungsanlage im Bauamt der Außenstelle Schwarzau beantragt werden.

Hier finden Sie das Formular für die Heizungsanzeige.


Photovoltaikförderung

Höhe:
15 € pro m² bis zu 40 m² d.h. max. € 600,--
Photovoltaikanlagen bis zu einer Kollektorfläche von 100 m² und einer Höhe von maximal 3,50 m sind baubewilligungsfrei. Ihre Errichtung muss aber im Bauamt der Außenstelle in Schwarzau gemeldet werden.

Hier können Sie das Formular downloaden.

Nach der Meldung kann die Auszahlung der Förderung beantragt werden.


Solarförderung


Höhe:
15 €/m² bis zu 30 m² d.h. max. € 450,--

Solaranlagen bis zu einer Kollektorfläche von 100 m² und einer Höhe von maximal 3,50 m sind baubewilligungsfrei. Ihre Errichtung muss aber im Bauamt der Außenstelle in Schwarzau gemeldet werden.

Hier können Sie das Formular downloaden.

Nach der Meldung kann die Auszahlung der Förderung beantragt werden.