11.05.2020 – Information Pfarre

Ab 15. Mai 2020 ist es wieder möglich, Gottesdienste unter Einhaltung der 10m² Regel in unserer Pfarrkirche zu feiern. Am 17. Mai 2020 findet der erste Gottesdienst statt. Dazu möchten wir gerne folgende Information übermitteln und um Kenntnisnahme bitten.
Laut Bauamt der Diözese Graz-Seckau, dürfen 25 Personen im Kirchenraum und 10 Personen im Freien an den Gottesdiensten teilnehmen, diese Vorgabe wird von unserer Seite auch eingehalten. Die Ortschaften und Dorfgemeinschaften werden zu den Gottesdiensten eingeladen, damit es zu keiner Überschreitung der Personenanzahl kommt. Es gelten die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen und Hygienevorschriften (Tragen von MN-Schutz, Desinfektion am Eingang usw.). Von Seiten der Pfarre werden Ordnerdienste bereitgestellt, die die Personenanzahl sowie die Sicherheitsmaßnahmen kontrollieren.
Beisetzungen am Friedhof sind mit einer Personenanzahl von 30 möglich, die Feier eines Requiems ist unter Einhaltung der 10m² Regel und der Sicherheitsmaßnahmen in der Pfarrkirche möglich.
Taufen und Trauungen sind ab 17. Mai 2020 im kleinen Rahmen (10 Personen) mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen möglich.

Weitere Informationen sind dem Informationsschreiben zu entnehmen.