08.11.2018 – Vortrag

 Grenzen setzen in der Erziehung am 19.11.18 von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Örtlichkeit: Außenstelle der MG Schwarzautal in Maggau 34

Bitte um Anmeldung unter: 0345282911-286

Im Vortrag zum Thema Grenzen setzen in der Erziehung beschäftigen wir uns mit folgenden Fragestellungen: Wann benötigt mein Kind Grenzen? Wie setze ich diese um? Wie versteht eigentlich mein Kind diese Grenzsetzung? Wie kann ich feinfühlig und bindungsorientiert Grenzen setzen? Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind diese Grenzen nicht einhält?

Langjährige Forschungen haben gezeigt, dass eine sichere Bindung zwischen Eltern und Kind die beste Startbasis für die weitere Entwicklung der Kinder ist. Sicher gebundene Kinder besitzen eine Art Schutzfaktor fürs Leben, sind selbstsicherer, belastbarer, lernen leichter und sind sozial kompetenter. Im Rahmen dieses Vortrages wird besprochen, wie man durch feinfühliges und bindungsorientiertes Grenzen setzen diese sichere Bindung nicht gefährdet, sondern sogar noch stärkt.

Im Vortrag fließen Inhalte des SAFE® - Elternkurses ein. SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern ist ein erfolgreiches Elterntrainingsprogramm zur Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind und findet derzeit in Leibnitz statt. Das SAFE®-Programm wurde von Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch, dem Kinder- und Jugendpsychiater und Bindungsforscher entwickelt und umfasst 10 Gruppen-Seminartage, die ganztags an Sonntagen stattfinden.

 

Mag. Reininger Julia

Klinische Psychologin, SAFE®-Mentorin, Mental Trainerin