05.03.2019 – Bezirksbäuerinnentag

 Am 2. März fand im Schwarzautaler Kultursaal in Mitterlabill der Bezirksbäuerinnentag statt. Ortsbäuerin Barbara Zenz konnte rund 150 Bäuerinnen begrüßen, unter den Ehrengästen waren Landesbäuerin Gusti Maier, Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Maria Pein, Bezirksbäuerin Grete Kirchleitner, Kammerobmann Ing. Gerald Holler, Bürgermeister Alois Trummer und Vizebürgermeister Martin Kohl.

Die Einladung stand im Zeichen: „ Unserer Arbeit Lohn!“. Alle Vortragenden waren sich über den Wert der bäuerlichen Arbeit für die Gesellschaft einig und welche enormen Verdienste die Bäuerinnen dazu beitragen.  Die Geschäftsführerin von der Firma Steirerfleisch, Frau Karoline Scheucher hielt ein beeindruckendes Referat, gespickt mit persönlichen Einblicken, über die Arbeit in der Landwirtschaft. „Jedes Nahrungsmittel hat mit Landwirtschaft zu tun, und es steht Arbeit dahinter“, betonte Frau Scheucher. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war die Ehrung der 24 Bäuerinnen für ihre Verdienste in der Landwirtschaft und in der Gesellschaft.

Zum Schmunzeln war ein Sketch über das Ehrenamt! Die Veranstaltung wurde von den Cuvee Dirndl musikalisch umrahmt und für das leibliche Wohl sorgten – wie soll`s anders sein- die BÄUERINNEN.